Mit einem Heimsieg behaupteten sich die Männer 50 gegen den THC Hanau II und belegen nun den 2. Tabellenplatz in der Bezirksliga A. Nach den Einzeln lag Großenhausen durch Siege von Thomas Krieg, Lutz Polzin und Klaus Wegmann klar mit 3:1 in Führung. Es musste daher für den Gesamtsieg mindestens ein Doppel gewonnen werden. Das 1. Doppel mit Krieg/Polzin ging glatt in 2 Sätzen verloren. Das 2. Doppel mit Middeke/Rienks befand sich nach dem Spielende des 1. Doppels in der Endphase des 2. Satzes. Hanau konnte diesen 2. Satz nach verlorenem 1. Satz gewinnen, sodass der Matchtiebreak entscheiden musste. Rienks/Middeke spielten diesen Tiebreak hochkonzentriert, lagen immer in Führung und gewannen deutlich mit 10:5, sodass der TCAS diese Begegnung insgesamt mit 4:2 gewann.

Mämmer 60 TC am Spessart

 

TCAS Großenhausen: Klare Sache gegen den TC Birstein

Tennis (re). Mit zwei hohen Siegen sind die Männer 60 und die Frauen 40 II des TC am Spessart Großenhausen in die Team-Tennis-Saison des Hessischen Tennis-Verbands gestartet. Die Männer 60 besiegten auf eigener Anlage die Mannschaft der SSG Langen in der Bezirksliga A...

Schöner Saisonauftakt für das Frauenteam des TC am Spessart Großenhausen: Nachdem die Mannschaft im vorigen Jahr wegen personeller Probleme aussetzen musste, feierte sie nun einen souveränen 5:1-Sieg beim TC Altenstadt. Während Melissa und Michelle Sinsel sowie Kim Obernitz sichere Zweisatz-Siege einfuhren, musste Michelle Kaus sich an Position eins einer starken Gegnerin knapp im dritten Satz geschlagen geben. Die vier jungen TCAS-Spielerinnen, die für ihre Einsätze im Team-Tennis studiumsbedingt zum Teil über mehrere hundert Kilometer anreisen, gewannen dann auch noch ihre beiden Doppel und wurden so gleich auf Anhieb für die auwändige Reaktivierung ihrer Mannschaft belohnt. 

Am 27.4.19 war es so weit, wir absolvierten unser Trainingslager mit Pamela und Joseph. Ein paar Wochen schon hatten wir traumhaftes Wetter und konnten so manches Match auf unserer Anlage bestreiten, während die anderen Vereine noch ihre Plätze vorbereiteten aber just an diesem Wochenende hat das Wetter gedreht und es regnete. Gut für die Landwirtschaft, schade für uns, aber unsere Traudel hatte die gute Idee die Halle zu buchen und das war goldrichtig.

Hallo liebe Tennisfreunde,
wer kommt mit zu einer Wanderung am 1. Mai? So lautete unser Aufruf zum 1.Mai.

16 Menschen und Hovawart Wilma waren dabei.
Wir trafen uns um 10.30 am Parkplatz Gondelteich in Horbach und starteten dann in Richtung Omersbach zur Teufelsmühle. Die Sonne lachte und die Stimmung war bestens.

Am Sonntag den 24. März 2019 richteten wir ab 10.30 h ein kleines, formloses Saisoneröffnungs- und Kennenlern-Turnier auf unserer Anlage aus. Teilnehmer verschiedener Vereine der Region (Meerholz, Gelnhausen und Niedermittlau ) sollten sich kennenlernen und miteinander auf die kommende Tennissaison einstimmen.
Da sich die Anzahl der Teilnehmer erst unmittelbar vor Spielbeginn offenbarte, war der Modus völlig offen. Eine Meerholzer Spielerin hatte die Idee alle Herrenschläger auf einen Haufen zu werfen und von Damen ziehen zu lassen. So ergaben sich die ersten Paarungen, die alle halbe Stunde wechselten. Gespielt wurde bei schönem Wetter auf 5 Plätzen. Einige Spieler setzten immer draußen aus und wurden von Claudia und Katrin mit Kaffee und Kuchen versorgt. Zum Mittagessen gegen 13 Uhr gab es zünftig Gulaschsuppe und man fand sich in vereinsgemischten Runden zusammen. Gespielt wurde bis gegen 17 Uhr und dann gab es noch ein Abschlußgrillen und geselliges Beisammensein im Vereinsheim.

Alle Beteiligten haben den Tag sehr genossen und dies zur großen Freude der Großenhäuser und des Ideengebers Guido auch zum Ausdruck gebracht.

  • Freundschaftsspiel1
  • Freundschaftsspiel2
  • Freundschaftsspiel3
  • Freundschaftsspiel4
  • Freundschaftsspiel5

Simple Image Gallery Extended

 






Unser Partner für den Sport


Nach oben